PACMotion VFD

Integrated drive solution

In der heutigen Zeit von intelligenten Maschinen werden immer mehr high-performance Automatisierungslösungen benötigt, die nahtlos die Maschinen, Daten und Anwender miteinander verbinden.
Um eine für den Anwender komplette Lösung zur Verfügung zu stellen, nimmt GE den PACMotion VFD – den ersten komplett in Proficy Machine Edition integrierten Frequenzumrichter - ins Produktsortiment auf. Damit ist mit Proficy Machine Edition nur ein einziges Werkzeug zum Erstellen, Verteilen und Betreiben Ihrer Automatisierungslösung notwendig und spart dadurch Zeit und Geld.

Pacmotion VFD

PACMotion VFD ist mit integrierter ProfiNet System Redundanz ausgestattet und erhöht damit die Systemverfügbarkeit.

Ideal ist der integrierte Einsatz von PACMotion VFD auch aus der Perspektive des Energiemanagements, da man sofort Zugriff auf Betriebs-, Leistungs- und Verbrauchsdaten erhält (zusätzliche Geräte und Sensorik nicht notwendig). Daten können direkt in z. B. CIMPLICITY SCADA oder MEPIS Energy zu verwertbaren Informationen verarbeitet werden. Weiterleitung der Daten zu PREDIX PaaS ist damit ebenfalls einfach zu realisieren.

Highlights:

  • Native Systemredundanz für ProfiNet - ein Zwischengerät ist nicht notwendig
  • IP55 und IP66 zertifizierte Gehäuse ermöglichen eine Montage ohne Schaltschrank
  • Eingebauter Safe Torque Off (STO) Support
  • Kompaktes, modulares Design
  • 0,75 – 200 kW (1 – 350 PS)
  • Erweiterter Temperaturbereich
  • ATEX Zertifizierung
  • Konfiguration in Proficy Machine Edition
  • Viele Kommunikationsprotokolle: ProfiNet, EtherCAT, Profibus, Modbus, EthernetIP

 

Weitere Informationen:

Datenblatt

Broschüre

Automation Controls Distributor

Anfrage