VersaPoint

versapoint

Das VersaPoint-System für verteilte E/A-Punkte vereint Kompaktheit und Flexibilität und gestattet Anwendern die Installation einer exakt für ihre Anwendungsbedürfnisse geeigneten Anzahl von E/As. Dank der offenen Kommunikationsstandards, u. a. werden Ethernet, Profibus-DP und DeviceNet™ unterstützt, lässt sich VersaPoint problemlos mit einer Vielzahl von SPSs, DCSs und PC-basierten Steuerungssystemen verbinden. Die Lösung eignet sich ideal für Verpackungs- und Materialbearbeitungsanwendungen und für Datenerfassung und Überwachungssteuerung (SCADA).

Sie nimmt eine Serie von digitalen und analogen E/A-Modulen mit jeweils 1 bis 16 Punkten auf. Daneben unterstützt VersaPoint auch eine Vielzahl von Spezialmodulen von RTD- und Thermoelement-Eingangsmodulen bis zu Positionierungs- und Zählermodulen.

Der kompakte Aufbau bringt eine Platzersparnis von bis zu 50 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Systemen. Die Module rasten schnell und sicher auf einer DIN-Hutschiene ein, und Dank der integrierten E/A-Klemmen und des internen Stromversorgungs-Bussystems verringert sich der Verdrahtungsaufwand um volle 80 Prozent.

 

Weitere Informationen:

Datenblatt

Automation Controls Distributor

Anfrage