XLt - Die kompakte Touch Screen OCS-Steuerung

Die XL Serie der OCS-Steuerungen wurde erweitert und beinhaltet nun zusätzlich die neue XLt - Reihe. Die kompakteste Steuerung der Welt mit Touchscreen, E/A´s und Netzwerkanbindung plus Micro SD Speicherkarte.

Entwickelt auf der Basis der erfolgreichen XLe mit ihren umfangreichen Ausstattungen, besitzt die XLt einen großen Touchscreen mit hoher Auflösung. Das sehr gut lesbare Transreflektions-Display eignet sich sowohl für Innen- wie Außenanwendungen - auch bei direkter Sonneneinstrahlung.

Die XLt wird durch die neuste Cscape Software Version unterstützt. Es sind vier Modelle mit unterschiedlichen E/A - Optionen verfügbar. Die XLt verwendet die dieselbe Kommunikationsvielfalt wie die bekannte XLe - die gerade mit Ethernetfunktion, Analog-Modem, GPS-Empfänger sowie GSM/GPRS Modem erweitert wurde.

Eigenschaften im Detail

  • 160x128 Pixel Grafikdisplay mit hochauflösendem Touchscreen als Bedienoberfläche
  • Vier frei programmierbare Funktions-tasten und eine Systemtaste
  • Philips ARM7 Core mit 1.2 ms/k scan time
  • 256 kB interner Speicher und bis zu 2GB MicroSD Speicherkarte
  • zwei RS232/485 serielle Schnittstellen
  • CsCAN Standard Bus
  • Erweiterungsoption für Ethernet, GSM/GPRS, Analog-Modem, GPS- Empfänger
  • Konstruiert für IP65/NEMA 4X Umgebung; Front- oder Hutschienenmontage (Baugröße 1/4 DIN 96x96mm)
  • weiter Bereich der Betriebstemperatur
    (-10 bis 60°C)
  • Betriebsspannung 9 - 30 VDC
  • lieferbar in Grau/Schwarz & Blau oder im Wunschdesign des Kunden

Verbindungsmöglichkeiten

E/A-Erweiterung

Die E/A-Verfügbarkeit der XLt Serie ist nicht durch die integrierten E/A's begrenzt . SmartStix E/As sind sehr schnell und können lokal in der Nähe der XLt oder auch als entfernte Baugruppe eingesetzt werden. SmartMod-E/A's sind die kosteneffiziente Lösung für kundenspezifische E/A-Lösungen.

XLt

Aufbau

Die XLt Serie verfügt als Standard über den CsCAN-High-Speed-BUS. Ethernet kann optional installiert werden. Ein einziger Ethernet Anschluss erlaubt die Kommunikation zwischen Computer und allen Steuerungen. In dem nebenstehenden Diagramm hat der PC Zugriff auf XLt2 und XLe, durch Ethernet und CsCAN über die XLt1.

XLt

Broschüre

horner

Link zum Hersteller

Anfrage