security by design

Cyber Security by Design

GE hat das IICS (Industrial Internet Control System) eingeführt. Hier können Systeme rund um den Globus miteinander Daten austauschen. Dabei ist auch das Thema Cyber Sicherheit ein wichtiger Aspekt, denn schließlich treten schädliche Angriffe weltweit täglich auf, und häufen sich besonders in Zeiten wo Digitalisierung und Vernetzung immer aktueller werden.

quickpanel wp automationpanels vs plc bild

Vergleich: Automation Panels vs. PLC

In diesem Whitepaper werden die Vorteile und die Nachteile von Automation Panels und PLC aufgezeigt. Als Beispiel wird das Quickpanel+ von GE herangezogen.

Moment for industry bild

The Moment for Industry

Wie Sie sich denken können, beherrscht Software unsere Welt, und macht sie zu dem was sie heute ist. Aber die Revolution hat gerade erst begonnen. Denn nun richtet sich das Rampenlicht auf die Industrie - wo sich Vieles verändern wird und wo der Grundstein für zukünftige Meilensteine gelegt wird.

analgenzuverlssigkeit wp

Die strategische Bedeutung der Anlagenzuverlässigkeit

Es besteht häufig die falsche Annahme, dass das effektive Zuverlässigkeitsmanagement einer Produktionsanlage lediglich von einem besseren Wartungsprozess abhängt. So einfach ist es jedoch nicht. In einem Produktionsunternehmen werden zwei wichtige Leistungskennzahlen eingesetzt – eine für die Produktionsseite mit der Bezeichnung „Overall Equipment Effectiveness (OEE)“ und die andere Kennzahl für die Unternehmensseite mit der Bezeichnung „Overall Management Effectiveness (OME)“. Beide Kennzahlen hängen direkt von einem Attribut mit dem Namen „Anlagenzuverlässigkeit“ ab.

herstellungsprozesse wp

Digitalisierung komplexer diskreter Herstellungsprozesse

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Hersteller vermehrt auf digitalisierte Prozesse und weniger auf manuelle Interaktionen verlassen ein kritischer Faktor zur effektiven Verwaltung ihrer Arbeitsabläufe und Optimierung ihrer Beschaffungsketten.

hhere flexibilitt im verbund von produktion und supply chain

Höhere Flexibilität im Verbund von Produktion und Supply Chain

Steigender globaler Wettbewerb bei der Konsumgüterherstellung und schrumpfende Margen sorgen dafür, dass Hersteller die Produktivität steigern und Kosten senken müssen. Während manche Hersteller durch die Einführung von bedarfsorientierten Supply-Chain-Strategien finanzielle Einsparungen realisieren konnten, haben viele immer noch nicht das volle Kostensenkungspotential ihrer Supply-Chain ausgeschöpft , das mit Nutzung der reichhaltigen Informationen aus den Anlagen möglich wäre

lebensmittelsicherheit gewhrleisten

Lebensmittelsicherheit gewährleisten

Lebensmittelsicherheit steht weiterhin im Fokus des öffentlichen Interesses. Dies ist teilweise auf Verunreinigungen von Eiern und Tomaten durch Salmonellen und von Milch durch Melamin zurückzuführen. In beiden Fällen mussten Produkte in großem
Stil zurückgerufen werden. In der heutigen globalisierten Welt mit steigender Sensibilisierung der Verbraucher und sich ständig weiterentwickelnden gesetzlichen Vorgaben lastet ein berechtigter Druck auf den Herstellern, mehr Verantwortung für Lebensmittelsicherheit zu übernehmen.

alt

Vorteile eines werksweiten Historian vs. relationalen Datenbanken

In einem Umfeld des ständig zunehmenden Wettbewerbsdrucks müssen Unternehmen einen nachhaltigen Vorteil durch das Erreichen operativer Exzellenz schaffen; eine Reise, die bei Daten für Prozesstransparenz beginnt. Denn die große Menge an Informationen wächst ständig...

integrating_erp_and_mes

Integrating Your ERP and MES to Improve Operations

Erweiterete Enterprise Integrations-Anwendungen ermöglichen Unternehmen den Austausch von Echtzeit-Informationen zwischen der Management-Ebenen und der Produktionsebene - um so die Operational Efficiency zu steigern.