HMI/SCADA - CIMPLICITY von GE Digital

cimplicity_kugel

Höhere Leistungsmaßstäbe setzen

CIMPLICITY ist eine Client-/Server-basierte Visualisierungs- und Steuerungslösung zur Prozessvisualisierung, Datenerfassung und Überwachung von Fertigungs- und Prozessumgebungen. Das Resultat ist ein stabiles und verlässliches Datenfundament für ein digitalisiertes Produktionsmanagement. CIMPLICITY gibt Bedienern und Entwicklern die Möglichkeit und die Sicherheit, jeden Aspekt ihrer Fertigungsumgebung, Ausrüstung und Ressourcen genau zu überwachen und zu steuern.

Foerderanlage Schema grau

Mit CIMPLICITY können die Bediener und das Management-Team dank der Echtzeit-Transparenz (CimView und Web) fundierte Entscheidungen treffen. Zudem lassen sich mit der bewährten und zuverlässigen Steuerungs-Engine Änderungen mit weniger Aufwand realisieren. Das Team kann einzelne Anlagen oder das gesamte Werk zentral von einem Standort aus managen. CIMPLICITY verfügt außerdem über einen leistungsstarken Digital Graphical Replay (DGR)-Rekorder, mit dessen Hilfe zeitlich zurückliegende Ereignisse abgerufen und grafisch analysiert werden können.

Warum CIMPLICITY?

  • Bei CIMPLICITY handelt es sich um eine bewährte Lösung für jede Umgebung.
  • Vielfältige Optionen einschließlich SPC (statistische Prozesskontrolle)
  • Vielzahl an eigenen Treibern
  • Integration von Proficy TrackerBerichte2
  • Historian-Integration
  • Workflow-Integration
  • Troubleshooter-Integration 
  • Konfigurationsfreier Web-Viewer und Apps für Apple- und Android- Systeme (Proficy Webspace)

 

CIMPLICITY bietet:

  • Leistungsstarker grafischer Editor und vektorbasierte Objekte für anspruchsvolle Layouts
  • Integration in ERP-Systeme und andere externe Systeme
  • Leistungsfähige Programmiersprache im Stil von Visual Basic und .NET 
  • Möglichkeit der Zuweisung von Domänenanwendern zu Rollen und Ressourcen in CIMPLICITY
  • OPC-Gerätekonnektivität
  • Einfache Systemerweiterung

 

TuG Chart

 

Neuerungen in der Version 9.5:Abwasser Popup

  • Weiterentwickelte User-Experience (Design Bibliothek & Themen)
  • Modell/Klassen-Erweiterungen (Benutzeroberfläche)
  • OPC UA for Secure Interoperability (OPC UA Server - Data & Modell)
  • Delighters (Tool Tips)
  • IT Standards (Windows 10 Support)
  • Secure by Design
  • Historian 6 Support

 

 

 

 

 

Neuerungen in der Version 10:
Cimplicity10 Bild

  • Weiterentwickelte User-Experience
  • OPC UA Alarm Server
  • Multi-Touch Alarm und Trend Viewer
  • Verbesserte Bibliothek für ein effizienteres HMI und
    eine HTML5-Inhaltsgenerierung aus der Workbench
  • Lokale, remote über LAN,WAN, oder Internet-Verbindungen (inkl. VPN)
  • Aktualisiert für neue IT-Standards, einschließlich Microsoft Windows Server 2016,
    Windows 10-Unterstützung, Historian von GE Digital Support
  • OPC UA für strukturierte Daten und Secure-by-Design Interoperabilität, einschließlich des OPC-UA-Servers für
    konsolidierte Daten im Zusammenhang mit dem Modell mit Zertifikatsverwaltung

 

 
 
Weitere Informationen zu Cimplicity und der aktuellsten Version finden Sie in den Datenblättern:

Datenblatt Cimplicity 10

Datenblatt Cimplicity
Übersicht

Digital Distributor

Anfrage