HMI/SCADA CIMPLICITY

Cimplicity Bild1


Höhere Leistungsmaßstäbe setzen

CIMPLICITY ist eine Client-/Server-basierte Visualisierungs- und Steuerungslösung zur Prozessvisualisierung, Datenerfassung und Überwachung von Fertigungs- und Prozessumgebungen. Das Resultat ist ein stabiles und verlässliches Datenfundament für ein digitalisiertes Produktionsmanagement. CIMPLICITY gibt Bedienern und Entwicklern die Möglichkeit und die Sicherheit, jeden Aspekt ihrer Fertigungsumgebung, Ausrüstung und Ressourcen genau zu überwachen und zu steuern.

Cimplicity Bild2

 

Mit über 25 Jahren Erfahrung, mehr als 500.000 Anwendungen und Installationen in über 90 Ländern, 38 Industrien und bei mehr als 18.000 Kunden ist GE CIMPLICITY das bevorzugte HMI/SCADA bei den größten Industriebetrieben der Welt.
Mit den Standards ISA 101 und ISA S88.01 kann CIMPLICITY dabei helfen schneller zu reagieren, Kosten zu reduzieren und die Profitabilität zu erhöhen.

Cimplicity Bild3

 

Durch die jederzeit zugänglichen Daten (HTML5) können Bediener und das Management-Team jederzeit fundierte Entscheidungen treffen. Zudem lassen sich mit der bewährten Entwicklungsumgebung Änderungen mit weniger Aufwand realisieren.

 

Warum CIMPLICITY?

  • Bei CIMPLICITY handelt es sich um eine bewährte Lösung für jede Umgebung.Cimplicity Bild4
  • Einfach in Anwendung, Entwicklung und Umsetzung
  • Durchgängige Skalierbarkeit mit echter Client-Server-Architektur
  • Vielzahl an integrierten Treibern
  • FDA 21 CFR Part 11 Unterstützung
  • Konfigurationsfreier Web-Viewer und Apps für Apple- und Android- Systeme (Webspace)
  • Einzige Achilles zertifizierte SCADA Software - erhöht die Cyber Security Ihres Unternehmens
  • Eingebaute Konnektivität bis in die Predix Cloud
  • OPC UA Server und Client (optional mit Zertifikaten verschlüsselt) /GDS
  • OPC UA Alarm Server
  • Historian für SCADA bei jeder Server-Lizenz dabei
  • Unterstützt die aktuellsten Betriebssysteme und Datenbanken
  • Vielfältige Optionen einschließlich SPC (statistische Prozesskontrolle), Workflow- und Troubleshooter Integration

 

CIMPLICITY bietet:

  • Leistungsstarker grafischer Editor und vektorbasierte Objekte für anspruchsvolle Layouts
  • Integration in ERP-Systeme und andere externe Systeme
  • Leistungsfähige Programmiersprache im Stil von Visual Basic und .NET
  • Möglichkeit der Zuweisung von Domänenbenutzern zu Rollen und Ressourcen in CIMPLICITY
  • OPC- und OPC UA-Gerätekonnektivität
  • Einfache Systemerweiterung

 

RAD - Rapid Application Development:

Ermöglicht die schnelle Entwicklung kundenspezifischer Lösungen durch eine engere Integration mit Quellen von Drittanbietern und GE Digital-Produkten, die einfacher und besser sind in:

  • Konnektivität
  • Sicherheit
  • Konfiguration und Tools
  • Softwareverteilung

RAD Cimplicity

 

Neuerungen in der Version 11:Cimplicity10 Bild

  • Autokonfiguration von OPC UA Server Daten
  • Verbesserung der Klassenbasierten Entwicklung
  • Neuer Expression Builder für Datenpunkte, Klassen, Historian Tags
  • Neue Formatierungsoptionen für Expressions
  • Verbesserte Texteingabeobjekte
  • Thread Pooling mit Auto-Tuning zusätzlich zu paralleler Skriptausführung
  • Verbesserte Alarmfilterungsmöglichkeiten
  • Projekt Status Logging zusätzlich im SQL Server
  • Erweiterung des „Change Approval Dialog“ mit vorherigem Wert
  • Aktualisiert für neue IT-Standards, einschließlich Microsoft Windows Server 2019, Windows 10-Unterstützung
  • Auch in spezieller IOT-Variante verfügbar

 

 

Weitere Informationen zu CIMPLICITY und der aktuellsten Version finden Sie in den Datenblättern:

Datenblatt CIMPLICITY11

CIMPLICITY Broschüre

Digital Distributor

Anfrage